BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Leben retten

Wir sind für Sie da! Herzlich willkommen auf
unserer Homepage.

Link verschicken   Drucken
 

Ganztagsschulung Gemeindefeuerwehr 2019

09. 11. 2019

Am vergangenen Samstag, den 09.11.2019 fand schon traditionell die Ganztagsschulung der Gemeindefeuerwehr Schleife statt. Als Ausbildungsort diente diesmal die alte Schule Schleife.

Die Gemeinde- und Ortswehrleitungen hatten im Vorfeld für die erste Ausbildungseinheit an diesem Tag wieder drei Stationen erarbeitet, welche durch Teilnehmer im Laufe des Vormittags durchlaufen wurden.

An der ersten Station schulten und festigten die Verantwortlichen, der stellvertretende Ortswehrleiter aus Mulkwitz Kamerad Robert Müller in Zusammenarbeit mit dem Ortswehrleiter aus Schleife Kamerad Mario Klar, die Thematik der Leitern und Knoten.

Weiter ging es an der zweiten Station, an der unter Anleitung von Kamerad Jürgen „Herbert“ Herzog die technischen Möglichkeiten und die Einsatztaktik einer Drehleiter aufgezeigt und trainiert wurden.

An der dritten Station wartete Kamerad Andreas Pudel, Ortswehrleiter Rohne, mit der Thematik die Gruppe im Löscheinsatz – Vorgehen im Innenangriff.

Die Ausbildungseinheit am Vormittag wurde durch eine deftige Kartoffelsuppe, welche von den Mitgliedern des Historikverein Schleife gekocht wurde, beendet.

Die zweite Ausbildungseinheit führte die Kameradinnen und Kameraden zur neuen Schule in Schleife. Da diese einen besonderen Stellenwert auf Grund der hohen Konzentration von Kindern und Jugendlichen einnimmt, kamen hier dann noch Kameraden/-innen aus den anderen Ortswehren der Verwaltungsgemeinschaft hinzu. Unter Führung unseres Gemeindewehrleiters Kamerad Detlef Slabina konnten die Kameradinnen und Kameraden einen ersten Einblick über die Räumlichkeiten und die Besonderheiten der neuen Schule gewinnen.

Gegen 14:30 Uhr war ein langer, aber sehr interessanter und wichtiger Ausbildungstag geschafft. Die regelmäßige Zusammenarbeit ist wichtig, um im Einsatzfall als Einheit zu funktionieren. So fassten die Verantwortlichen diesen Tag auch zusammen.

Bedanken möchte sich die Gemeindewehrleitung bei allen Teilnehmern, bei allen Stationsverantwortlichen, bei der Gemeinde Schleife für die Finanzierung der Versorgung, beim Historikverein Schleife für die Bereitung des Mittagessens und bei der Feuerwehr Weißwasser, für die Bereitstellung der Drehleiter. (ap)

 

Foto: Ausbildung an der DLK der Feuerwehr Weißwasser

DWD Logo

 

Facebook