BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Leben retten

Wir sind für Sie da! Herzlich willkommen auf
unserer Homepage.

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Alte Gemeindewehrleitung = Neue Gemeindewehrleitung

23. 09. 2022

Am vergangenen Freitag, den 23.09.2022 fand die Hauptversammlung der Gemeindefeuerwehr Schleife mit Wahl der Gemeindewehrleitung statt. Diese Hauptversammlung sollte eigentlich schon Ende des letzten Jahres durchgeführt werden, bedingt durch die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie musste die Versammlung damals jedoch abgesagt werden.

 

53 wahlberechtigte Kameradinnen und Kameraden, sowie einige Kameradinnen und Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung sind der Einladung in die Aula des Deutsch-Sorbischen Schulkomplexes gefolgt. Als Gäste konnte der Bürgermeister der Gemeinde Schleife Jörg Funda, der stellvertretende Kreisbrandmeister zuständig für den IB WSW Kamerad Gerd Preussing und der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Görlitz Kamerad Frank Chrissulis begrüßt werden. 

 

Nach kurzer Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung durch den Versammlungsleiter Andreas Pudel folgte der Rechenschaftsbericht des Gemeindewehrleiters Detlef Slabina. Beeindruckend wurde dargelegt, was alles für die Feuerwehren und den Schutz unserer Bevölkerung in den Dörfern in den letzten Jahren geschaffen wurde. Auch gab Slabina einen Überblick über die personelle Entwicklung. Mit Stolz berichtete er über die Nachwuchsgewinnung und die hervorragende Arbeit in der Kinder- und in den Jugendfeuerwehren. Dafür dankte er dem Kinderfeuerwehrwart und den Jugendwarten, sowie den Betreuerteams.

Auch enthielt Slabina's Bericht einen kleinen Ausblick in die Zukunft. Neben dem Fortschreiben des Brandschutzbedarfsplanes, steht die Fertigstellung und die Inbetriebnahme des Gerätehauses Schleife ganz oben auf der Agenda. Damit besitzt die Gemeinde Schleife dann 3 neue Gerätehäuser die für die Zukunft ausgerichtet sind und den gestiegenen Anforderungen, auch an den Bevölkerungsschutz, gerecht werden.

 

Nach dem Bericht des Gemeindewehrleiters folgten die Grußworte der Gäste. Alle Gäste dankten den Kameradinnen und Kameraden für ihr Engagement und ihre Einsatzbereitschaft. Wie schon der Gemeindewehrleiter verwies auch der Bürgermeister auf den modernen Fahrzeugpark und die, für die Zukunft ausgerichteten Gerätehäuser. "Die Hardware wurde gestellt. Für die Software sind die Kameraden selbst zuständig!" so Funda's Worte. Er erinnerte eindringlich an eine Zusammenarbeit untereinander auf Augenhöhe.

Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Görlitz Kamerad Frank Chrissulis hatte dann noch für jede Jugendfeuerwehr sowie die Kinderfeuerwehr eine Überraschung mitgebracht. Ein Ordner mit Anleitungen und Übungen, die grade die Dienste im Winter, interessant und abwechslungsreich gestalten sollen. 

 

Bei der folgenden Wahl, welche durch Hauptamtsleiterin Marion Mudra geleitet wurde, wurde Slabina ohne Gegenkandidat für weitere 5 Jahre ins Amt gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde erneut Kamerad Jörg Tschammer gewählt, welcher mehr Stimmen als Mitbewerber Marcus Ganick erhielt.

Beide nahmen das Wahlergebnis an und leiten für weitere 5 Jahre die Geschicke der Gemeindefeuerwehr.  (ap)

 

 

Bild zur Meldung: Gruppenfoto der Gemeindefeuerwehr Schleife 23.09.2022

DWD Logo

 

Facebook