BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Leben retten

Wir sind für Sie da! Herzlich willkommen auf
unserer Homepage.

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatzbericht - 01.07.2022 - B2 Dachstuhlbrand Wohnhaus Trebendorf

Alarm: 16:50 Uhr

 

Am Freitag Nachmittag kam es zu einem ausgedehneten Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses in Trebendorf, auf Grund dessen die kompletten Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Schleife und die Feuerwehr Weißwasser alarmiert wurden.
Zunächst wurde noch versucht einen Innenangriff mit Atemschutzgeräteträgern durchzuführen. Dies musste aber auf Grund der Brandintensität abgebrochen werden. Somit wurde sich auf den Außenangriff über die Drehleiter und den Schutz benachbarter Gebäude konzentriert. Gerade der Außenangriff über die Drehleiter unter schwerem Atemschutz und bei sommerlichen Temperaturen war sehr kräftezehrend, so dass schon bei Einsatzbeginn ein separater Einsatzabschnitt: Bereitstellungsplatz Atemschutzgeräteträger gebildet wurde.
Die Brandbekämpfung zog sich bis in die Abendstunden hin. Eine Brandwache, die durch die Feuerwehr Trebendorf und Halbendorf gestellt wurde, verblieb die ganze Nacht vor Ort.
 
In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei allen bedanken, die uns gestern bei den Einsatzmaßnahmen unterstützt haben. Ein großer Dank geht an die Anwohner, die sehr viel Verständnis für die Einschränkungen während der Löscharbeiten aufbrachten und uns mit Getränken und kleinen Leckereien unterstützten! (ap)
 
Einsatzmittel:
Feuerwehr Trebendorf LF, TLF, MTW
Feuerwehr Mühlrose TSF-W
Feuerwehr Schleife MLF, TLF, KdoW, MTW
Feuerwehr Mulkwitz TLF, HLF
Feuerwehr Rohne TSF-W, KdoW
Feuerwehr Groß Düben TSF-W, MTW
Feuerwehr Halbendorf TSF-W, MTW
Feuerwehr Weißwasser HLF, DLK, ELW1
KBM
First Responder Schleife
Rettungsdienst + Notarzt
Polizei

 

 

DWD Logo

 

Facebook